Blog Image

Neuigkeiten

Lok-Duo im Salzlandkreis am Start

Uncategorised Posted on Mon, September 27, 2021 18:32:31

Schönebeck, 26.09.2021 (von M. Heede)

In Schönebeck (Salzlandkreis) wurde der 8. Drei-Brücken-Lauf bei spätsommerlichen Temperaturen ausgetragen. Die Laufveranstaltung war zugleich die 5. Station des diesjährigen Landescups der Volkssportläufer/innen in Sachsen-Anhalt. Am Start waren insgesamt 425 Aktive auf den beiden Hauptstrecken. Je nach Streckenlänge mussten eine oder zwei Runden auf dem Rundkurs mit Start und Ziel auf der Schönebecker Salineinsel bewältigt werden. Die Stadt Schönebeck hatte zusammen mit den Leichtathleten des SV Union 1861 Schönebeck und weiteren Partnern einen hervorragenden Lauf organisiert.  

Vom SV Lok Blankenburg sammelten Simone Herbst (W 45) und Maik Uhde (M 45) wichtige Landescuppunkte und platzierten sich jeweils ganz vorn in der Ergebnisliste. Simone Herbst wurde Zweite in ihrer Altersklasse über 6,63 km in 31:59 min und Gesamtachte bei den Frauen. Die Gesamtwertung gewann Anne Handrich (TSG RW Zerbst) in 27:19 min vor Kirsten Geist (Gänsefurther Sportbewegung) in 29:22 min und Anja Simon (SC Magdeburg) 29:36 min. Vereinskamerad Maik Uhde wurde über 13,36 km Vierter in seiner Altersklasse und belegte Platz 17 in der Gesamtwertung der Männer. Maik erreichte nach 57:13 min das Ziel. Es gewann bei den Männern Jan Sieverding (Cöthener FC Germania) in 49:16 min vor Danny Behrendt (SV Germania Roßlau) in 49:40 min und Kjell Diegeler (PSV Burg) in 51:28 min. Alle Ergebnisse gibt es unter: www.ladv.de .

Foto von links: Simone Herbst, Maik Uhde


Offizielle Danksagung!

Uncategorised Posted on Mon, September 27, 2021 17:32:42

Blankenburg, 27.09.2021 (von Mike Horn)

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,  

vielen Dank, dass ihr uns in unserem großen Anliegen, in 2021 wenigstens ein richtiges Sportfest auf unserer Bahn durchzuführen, unterstützt habt! Eure Hilfe hat das diesjährige Blankenburger Bahnabschlusssportfest erst möglich gemacht. Durch eure Hilfsbereitschaft, Genauigkeit und Achtsamkeit habt ihr es mit uns gemeinsam geschafft, dass ca. 130 Sportler/innen einen Leichtathletik-Wettkampf unter (noch) Pandemie-Bedingungen erleben durften, bei dem der Wettstreit um gute sportliche Leistungen im Vordergrund stand. Mit dem Ausblick auf das Jahr 2022, wo wir aufgrund der Laufbahnsanierung im Sportforum außer dem Regensteinlauf am 20. März 2022 keine weiteren Lauf-Veranstaltungen durchführen können, verabschieden wir uns für diese Bahnsaison von Euch. Im Namen der Abteilungsleitung der Abteilung Leichtathletik des SV Lok Blankenburg 1949 e.V. und mit sportlichen Grüßen

Mike Horn (Wettkampfwart)

Mit dabei waren: Diana + GutsMuths-Team, M. Naumann + Team Dessau, Katrin, Frank, Volker, Peter, Daniel, Matthias, Henning, Melina, Thomas, Hans + Hugo, Anne, Donald, Elke, Andreas, Eva-Maria, Pascal, Benjamin, Thomas, Kerstin, Max, Norbert, Werner, Theresa, Lukas, Michael, Ulrike, Anneliese, Jens und die “fleißigen Menschen im Hintergrund”!